Fuehrung mit guide
in Moskau!

 
   
 
 
Call us: +7 (965) 3813957 E-mail: mosguides@mail.ru
 
 
 

News

 

 Die staatliche M.-W.-Lomonosow-Universität Moskau (MGU) 

 
 

Die staatliche M.-W.-Lomonosow-Universität Moskau (MGU) ist die führende und größte höhere Bildungseinrichtung in Moskau, ein Zentrum für Naturwissenschaften und Kultur, eine der ältesten Universitäten Russlands. Die MGU umfasst 9 Wissenschafts- und Forschungsinstitute, 39 Fakultäten und mehr als 300 Lehrstühle. In der Universität studieren um die 50 Tausend Menschen. Die Universität verfügt über mehr als 600 Gebäude und eine Gesamtfläche von ungefähr 1 Mio. m². Die Gründung der Universität wurde von I.I.  Schuwalow und M. W. Lomonosow vorgeschlagen. Das Dekret zur Gründung der Universität wurde von der Imperatorin Elisabeth Petrowna am 12. (25.) Januar 1755 unterschrieben. In Erinnerung an den Tag des Unterschreibens der Verfügung wird jedes Jahr am 25. Januar in der Universität der Tatjanentag gefeiert. Die ersten Vorlesungen wurden am 26. April 1755 in der Universität abgehalten. Der Graph Schuwalow wurde zum ersten Kurator der Universität. Seit 1992 stellt der Doktor der Physik und Mathematik, der Akademiker Viktor Antonowitsch Sadovnitschij den Direktor der MGU dar.

Die staatliche M.-W.-Lomonosow-Universität Moskau (MGU)


 
     
 

 Foto 

 
 
 
     
 
 
 
 

© 2010. All right reserved.
Made by www.yasite.ru